Berlin Brandstifter Gin – der Hauptstadt Gin!

Bild

Neues aus der Hauptstadt mit Berlin Brandstifter – Berlin Dry Gin ist ein weiterer Premium Gin aus Berlin in den Handel gekommen. Dabei hat Gründer und Geschäftsführer Vincent Honrodt das Projekt „Berlin Dry Gin“ mit Hilfe von Crowdfundig realisiert.

Hier erkennt man deutlich den Willen ein tolles neues Produkt auf den Markt zu bringen. Dabei werden in erster Linie regionale Produkte verwendet (Kräuter) die zum Teil aus Bio-Anbau stammen und ein Bezug zu Berlin haben. Für den finalen Geschmack des Gin´s tüftelte Honroth knapp ein dreiviertel Jahr, ob sich das gelohnt hat lest ihr in unserer Kritik.

Berlin Brandstifter beschreibt seinen Gin selbst wie folgt:

Berliner Brandstifter erweitert sein Produktsortiment und bringt nun einen Berlin Dry Gin auf den Markt. Seine frische und charaktervolle Wacholdernote wird ergänzt durch typisch Berliner Anklänge von Holunderblüten, Waldmeister, Gurke, Malvenblüte und anderen Botanicals. Fast ein Jahr haben wir an der Rezeptur gearbeitet, um ein frisches, leichtes und fruchtiges Geschmackserlebnis in unserem Gin festzuhalten. Berliner Brandstifter Gin hat 43,3% Vol.

Zur Herstellung dieses einzigartig edlen, 7fach gefilterten Destillats werden jährlich
handgepflückte Blüten und Kräuter des Berliner Bauern Speisegut in Gatow  bezogen und zur Verfeinerung des Gins hinzugefügt. Die begrenzte  Erntemenge limitiert die erste Produktion in 2012 auf 9.999 Flaschen.  Abfüllung und Nummerierung per Hand garantieren die Herstellung, Herkunft und Einzigartigkeit dieses Produktes. 

Chef-Brandstifter Vincent Honrodt:
“Die Idee einen Gin zu kreieren, der den Geist Berlins in sich trägt, hatte ich nach einer langen Nacht in den Clubs der Stadt. Ich saß mit Freunden auf einer von der Morgensonne spektakulär beschienenen Park und wir sprachen über die Frage, ob es eigentlich Blüten, Kräuter und Geschmäcker gibt, die typisch für die Hauptstadt sind. Schnell war klar, dass ein Gin sich besonders eignet, der Essenz der Stadt eine geschmackliche Stimme zu geben.”

Honrodt erinnerte sich an einen Biohof, dessen Felder er in seiner Grundschulzeit erkundet und dessen Erdbeerfelder er dabei geplündert hatte. Gemeinsam mit den Betreibern des Bio-Hofes definierte er nun die charaktergebenden Zutaten. “Wacholder, Holunderblüte, Waldmeister, Gurke und Malvenblüte sind zu erschmecken,
mehr wird nicht verraten” erklärt Honrodt. Berlin Dry Gin wird  ebenfalls auf Berliner Grund und Boden in Kaulsdorf in Handabfüllung hergestellt und abgefüllt.

Die Flaschen kommen relativ schlicht daher und sind per Hand abgefüllt und einzeln nummeriert. Die normale Flasche im Handel ist mit einer Füllmenge von 0,7 Liter zu haben:

Bild

Im Geruchstest gibt sich der Gin sehr fruchtig und wird zudem von einer spritigen Note dominiert. Die klassiche Wacholdernote konnten wir im Geruchstest nicht ausmachen.

Im Geschmackstest setzt sich die fruchtige Note aus dem Geruchstest durch. Der Gin ist mild im Geschmack und hat einer ausgeprägte Mandarinen/Zitrus-Note, die im Nachgang von Waldmeister dominiert wird. Wacholder konnten wir bewusst kaum ausmachen, rund war er in Summe aber nicht klassische wie ein Gin. Hier gibts eher Parallelen zu einem guten Vodka.

Als klassischer Gin-Tonic geht der Gin mit Thomas Henry Tonic Water komplett unter. Hier wirkt er viel zu mild und fruchtig. Mit Fever-Tree Mediterranean Tonic hat er uns gut geschmeckt. Hier passt das fruchtige Aroma mit dem spritigen Ansatz von neutralem Alkohol sehr gut zu den frischen Geschmack des Tonics. Ein leckerer Drink!

Fazit: Berlin Dry Gin ist eher ein „New Western Dry Gin“ als ein klassischer Vertreter. Für alle die es fruchtig mögen ist er ein tolles Produkt, gerade in Verbindung mit einem nicht so dominanten Tonic. Pur (nur Zimmertemperatur bitte!) hat er auch seine fruchtig-frischen Vorzüge ist in Summe aber etwas blass und nicht so komplex wie die Konkurrenz.

Gin jetzt kaufen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s