Understatement pur – Pure Gin…

Bild

Understatement pur – Pure Gin…

Die rheinland-pfälzische Brennerei Vallendar mit seinem Chef Hubertus Vallendar ist nicht nur an der Mosel bekannt. Zudem ist er Mitbegründer der Destillata die in den 1990er Jahren entstanden ist. Diese ist mittlerweile zur führenden Edelbrand-Veranstaltung aufgestiegen. Ein Faible für Wacholder hatte Hubertus Vallendar seit Anbeginn.

Mit dem „Pure Gin“ sollte dieses Faible gebührende Anerkennung im Glas bekommen. Neben besten Wacholderbeeren kommt das Noorder Wasser für die Destillation neben einigen anderen Bontanicals zum Einsatz. Dabei sind die Brennkessel von Vallendar allesamt Einzelanfertigungen.

Das Flaschendesgin ist eher unauffällig und schlicht gehalten ohne viel Chi-Chi. Das Etikett ist mit dem Aufdruck „Pure Gin“ versehen und in gold/grün gehalten. Das Rücketikett beherbergt die nötigsten gesetzlichen Informationen. Ein kleines Anhängerbooklet gibt nähere Informationen zu dem Gin preis. Die Flasche hat einen Inhalt von 0,5 Liter, dafür werden auf dem Markt Preise um 30,- € aufgerufen. Die Haptik der Flasche ist tadellos. Der Verschluss ist aus Kunststoff gefertigt und lässt sich gut öffnen und wieder verschließen.

So beschreibt sich der „Pure Gin“ selbst:

Hubertus Vallendar hat sich schon lange dem Wacholder verschrieben. Schon sein Vater experimentierte mit dieser Frucht und Hubertus Vallendar erlebte schon als Kind diese Aromatik, die ihn immer an das grüne Stück einer Möhre erinnert, welches die Köche immer wegschneiden.

Als dann Matthias Fuchs von „DAS KONTOR – Norden“ mit Hubertus Vallendar den „Noordkorn“ (Wacholdergeist) und die Lightvariante „Noorder“ produzierte, wurde die Frucht immer interessanter für den Brenner. Die logische Konsequenz war dann die Produktion eines eigenen GIN’s, den die beiden in vielen gemeinsamen Sitzungen in die richtige Richtung entwickelten.

Ein GIN, der sehr puristisch ist, deshalb auch der Name „Pure Gin“. Das Ergebnis, mit dem die beiden Herren sehr zufrieden sind, ist eine Hommage an die Ursprünge des GIN’s. Das Noorder Wasser unterstützt zudem durch seine hervorragenden Eigenschaften Weichheit und Filigranität.

Bild

In der Nase finden wir neben Wacholdernoten und Fichtennadeln auch typische Zitrusnoten und ein leichtes Bittermandelaroma. Zudem kommen Erinnerungen an einen Beerenbrand hoch.

Im Geschmackstest ist zuallererst die milde und cremige Textur des „Pure Gins“ hervorzuheben. Neben der ausbalancierten Wacholdernote finden sich Anklänge von Zitrus und ein leicht süßliches Finish wieder. Der Abgang ist mild und langanhaltend mit einer leicht scharfen Frische. Der Gesamteindruck des „Pure Gins“ ist hervorragend. Im Nachklang ist der Gin ebenfalls sehr vielschichtig was der Name „Pure Gin“ jetzt nicht unbedingt erraten lässt. Verkostet parfümiert der „Pure Gin“ das Glas mit einem leicht erdig/torfigen Charakter.

Durch das solide Wacholderfundament ist der „Pure Gin“ auch hervorragend als Gin Tonic mit einem Premium Tonic wie dem argentinischen „1724 Tonic Water“ mit der speziell milden Chinarinde und feinstem patagonischen Bergwasser empfehlenswert. Heraus kommt ein herb-frischer Gin Tonic der wohl jeden Liebhaber des Queen Mum Klassikers begeistern wird.

Fazit: Wir sind positiv überrascht von der Vielschichtigkeit des“ Pure Gin“ in Anbetracht seines Namens. Die ausgewogene Balance aus Wacholder und weiteren Bontanicals lassen ihn für jeden Fan des „London Dry Gin“ zum Genuß werden. Das Preisleistungsverhältnis ist für diesen edlen Brand ebenfalls gut. Leichte Kritik gibt es nur für das zu „pure“ Flaschendesign.

Herstellerkontakt:

Brennerei Hubertus Vallendar GmbH & Co. KG
Hauptstr. 11
56829 Kail
Tel. + 02672-913552
Fax. + 02672-913554
E-Mail: info(at)vallendar.de

Advertisements

Ein Gedanke zu “Understatement pur – Pure Gin…

  1. Pingback: Pure Gin - Gin Nerds

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s