Alle guten Dinge sind drei – No. 3 London Dry Gin

Bild

Alle guten Dinge sind drei – No. 3 London Dry Gin

Der No. 3 London Dry Gin stammt nicht wie der Name es vermuten lässt aus London, sondern wird in einer der ältesten Brennereien Hollands destilliert. Dabei geht das Rezept des Gins aus die Berry Bros & Rudd zurück, die Londons älteste Wein und Spirituosen Vertreiber sind. Die Nr. 3 steht für die Adresse in der St. James Street in London, wo die Firma seit 1698 beheimatet ist.

Ohne viel Chi-Chi setzten die Destillateure mit Wacholderbeeren auf sechs Botanicals, neben Orangenschale, Grapefruitschalen und Angelikawurzel, Kardamonhülsen, wird auch marrokanischer Koriander mazeriert. Bester Alkohol auf Getreidebasis bietet die Grundlage für diesen klassischen London Dry Gin

Dabei hat der Gin 2012, 2013 und aktuell 2014 die Gold Medallie in der „International Spirit Challenge“ gewonnen. Was prinzipiell ja schon mal eine knackige Aussage ist, auch in Hinblick auf die Kommerzialität, dieser in erster Linie eher als Werbeveranstaltungen der Alkohollobby, zu sehen sind.

Die Flasche ist im klassischen Retro-Flaschengrün gehalten. Die von uns oben abgebildete Flasche ist allerdings die 100ml Abfüllung. Die normale Abfüllung kommt in 0,7 Liter auf den Markt bei 46% Alkoholanteil. Dafür werden ca. 35,- € fällig. Optisch gefällt uns der markanten Schlüssel der als Relief in die Front eingearbeitet wurde und sehr hochwertig und authentisch wirkt. Der Verschluss gibt ebenfalls keinen Anlass zur Kritik. Insgesamt gefällt uns das Flaschendesign sehr gut.

Bild

So beschreibt sich der No. 3 London Dry Gin selbst:

No.3 is the London Dry Gin distilled to a proprietary recipe of Berry Bros. & Rudd, London’s oldest wine and spirit merchant. The name No.3 refers to the address in St James’s Street, London: our home since 1698. No.3 was created to be the last word in gin for a Dry Martini. ‚A Taste of Tradition‘:

Winner of Gold Medal at the International Spirits Challenge 2012

With juniper at its heart, it unashamedly celebrates the integrity and character of traditional London Dry Gin: three fruits and three spices distilled in traditional copper pot stills.

The nose is bright, crisp and fresh with an uplifting welcome of juniper. The palate: Juniper to the fore, supported by floral notes and spicy, warm cardamom. Plenty of citrus ‘zing’ complemented by the gingery spiciness of coriander. The earthy dryness of angelica kicks in on the finish.

In der Nase umschmeichelt uns der No. 3 Gin mit einem knackig frischen Bukett von Wacholder und leichten Zitrusnoten. Der Charakter ist als herbwürzig-frisch zu bezeichnen. Ohne jegliche Schärfe oder schwere Alkoholnoten begeistert uns der Gin.

Im Geschmackstest bestätigt sich der in der Nase wargenommene Wacholder. Mit kräftigen und sehr klassischer Auslegung macht sich der Gin im Mund breit. Dabei bestimmt eine leichte Schärfe(Koriander) gefolgt von Zitruseinschlägen den wohlig-warmen Abgang . Insgesamt einfach klassisch klasse!

Im Gin Tonic spielt der Gin seinen Trumpf als London Dry Gin aus und ist mit fast jedem Tonic gepaart ein hochwertiger und schmackhafter Drink. Im Vergleich zum grundsoliden Tanqueray kommt der No.3 im Tonic noch eine Spur feiner daher.

Deutsche Version
Fazit: klassisch klasse! Der No.3 ist ein idealer Gin für einen eleganten Gin-Tonic mit kräftigem Fundament. Dabei offenbart der Gin keinerlei Schwächen doch der Fan bekommt eine Schwäche für den N0.3 Gin.

english version
Rating: classic class! The No.3 Gin is an ideal Gin for an elegant gin and tonic with a strong foundation. Here, the gin but the fan does not disclose any weaknesses get a weakness for the N0.3 gin.

No. 3 London Dry Gin jetzt kaufen!

Herstellerkontakt:

Berry Bros & Rudd, London
3 St. James Street,
London SW1A 1EG,
Vereinigtes Königreich

Tel.+44 800 280 2440

http://www.no3gin.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s