Bombay Sapphire öffnet Laverstoke Mill für Besucher…

img_banner_bombay

Jeder Gin-Fan kennt der unverwechselbaren und hochgradig bekannten Bombay Sapphire Gin. Ab dem 01. Oktober 2014 öffnet die Laverstoke Mill, die historische Destille ihre Tore für Besucher.

Der Bombay Sapphire Gin zählt zu den Top 3 der meistgetrunkenen Gins der Welt und kann mit einem klasse und milden Aroma dank Dampfinfusionsverfahren (Kräuter werden in einen Kupferkorb gelegt und von Dampf durchströmt!) bei der Herstellung punkten.

Ein Highlight sind wohl die tollen Gewächshäuser der Laverstoke Mill wo viele Zutaten für den Gin angebaut werden. Die Architektur wird durch den viktoriansichen Stil des Londoner Designer Thomas Heatherwick bestimmt. Der Besucher bekommt die Möglichkeit jegliche Schritte des Herstellungsprozesses zu verfolgen. Von der Trocknung der Botanicals bis hin zum Brennvorgang in Dakin-Kesseln.

Natürlich gibt es auch vieles zur Geschichte zu sehen und selbstverständlich eine Bar zur ausgiebigen Verkostung. Dabei ist der Besuch leider nicht ganz günstig und fängt bei 20,- € für eine Self-Guided Tour an, einem Gin-Tonic Workshop für 30,- €  und endet mit 45,- € für einen Cocktailkurs. Die Öffnungszeiten sind von Oktober-März: täglich von 10-20 Uhr und im April-September: täglich von 11-18 Uhr.

Vielleicht ja was für Euren nächsten Urlaub in Großbritannien…

http://www.laverstokemill.co.uk/
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s